Kontakt | Impressum | Sitemap
   

 

Aktuelles

 

Neuigkeit erstellen
 
SchmatZ Junior – Wie eine Zeitung entsteht

Kurz vor den Winterferien sind die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse in die Zeitungsbranche eingestiegen. Unter der Anleitung beschäftigten sich die Kinder mit der Volksstimme. So erfuhren sie zum Beispiel etwas über den Aufbau einer Zeitung, dem Zusammenspiel der Redakteure und wie Neuigkeiten aus aller Welt in die Zeitungen kommen. Außerdem klärte ein Lokalredakteur über die Arbeit in einer Lokalredaktion auf und beantwortet alle Fragen rund um den Beruf eines Journalisten.

Zum Abschluss wurde das Volksstimme-Druckzentrum in Barleben besucht. Ein erfahrener ehemaliger Mitarbeiter führte die Viertklässler durch die „heiligen Hallen“ und erklärte die Entstehung und den Produktionsablauf. Natürlich konnten die Kinder auch einen Blick in die Redaktionsräume werfen und so das tägliche Geschehen hautnah erleben.

 

Für die Schülerinnen und Schüler gehen damit aufregende Wochen zu Ende. Es war ein spannender und ereignisreicher Projektzeitraum mit jeder Menge Highlights.

 

 

 

 
Einladung zum Tag der offenen Tür

Wir öffnene am Samstag, den 26. Januar 2019 unsere Türen und laden alle Eltern, Kinder, Verwandte und Interessierte zum Tag der offenen Tür ein.

Dabei werden Einblicke in den Schulalltag und außerschulische Aktivitäten gewährt. Im persönlcihen Gespräch werden die Unterrichtsmethoden vorgestellt, Lehrer geben Auskunft über die Besonderheiten der Grundschule und stehen für Fragen sämtlicher Art zur Verfügung. 

Ihr Kinder können Materialien testen, kleine kreative Arbeiten herstellen und das Schulgelände spielerisch entdecken. 

 

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Schule :) 

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

 

 
Weihnachtsmarkt: Besucher trotzen Wind

Seine zwölfte Auflage erlebte am vergangenen Wochenende unser Weihnachtsmarkt in Veckenstedt. Der starke Wind sorgte für anfängliche Sorgen bei Schulleitung und Mitarbeitern, doch davon ließen sich die Besucher nicht abhalten. Sie genossen zahlreich die weihnachtliche Atmosphäre und bunt geschmückten Stände.

Traditionell wurde der Weihnachtsmarkt am frühen Nachmittag vom Weihnachtsmann, welcher sich in diesem Jahr mit einer Pferdekutsche auf den Weg nach Veckenstedt gemacht hatte, eröffnet. Rund um den Schulhof der Grundschule und in den beiden Kirchen des Ortes freuten sich die Gäste über ein vielfältiges Angebot.

Mit viel Herz und Engagement betrieben die Klassen ihre aufwendig dekorierten Buden und ließen den Schulhof der Grundschule im festlichen Glanz erstrahlen. Neben kulinarischen Leckereien wie frische Waffeln, selbst gebackener Kuchen und gebrannten Mandeln, sorgten Schokoladen-Bratwürste, Hotdogs oder Burgunderbraten für Gaumenfreuden bei den Gästen. Die Aufführungen der Grundschule sowie einer sechsten Klasse der Grovesmühle in der Martinikirche riefen große Begeisterung bei Groß und Klein hervor. Das Angebot wurde von Handwerkerständen, Kinderschminken sowie einer Bastel- und Märchenstube abgerundet.

Das Ende des Weihnachtsmarktes leitete um 18 Uhr eine besinnliche Andacht in der Paulskirche ein. Die Einnahmen kommen auch in diesem Jahr wieder zu Großenteilen einem sozialen Zweck zugute. Der gemütliche Weihnachtsmarkt war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

 

Die Organisatoren, Klassen und Verantwortlichen bedanken sich bei allen fleißigen Eltern, Helfern sowie Besuchern, und wünschen eine besinnliche Adventszeit.

 

 

 

 

 
Auftakt mit Lea, Lara und einem Delfin

Zur Eröffnung der Leseprinz(-prinzessin)-Aktion besuchte Mitte November die Stadtbibliothek Ilsenburg zusammen mit dem aus Karlsruhe stammenden Schriftsteller und Kinderbuchautor TINO die Grundschule am Kirchplatz.  

 

Die Kinder der 2.-4. Klasse freuten sich über diese besondere Vorlesestunde und lauschten mit Begeisterung der Geschichte von Lea, ihrer besten Freundin Lara und einem Delfin im Schwimmbad. Doch TINO hatte noch mehr Abenteuer im Gepäck. Mit seinen spannenden Anekdoten nahm er die Grundschüler mit auf eine Reise ins ferne Indien.

Zum Abschluss ließen sie gemeinsam ihrer Kreativität freuen Lauf und gestalteten ein Fantasietier, bevor jedes Kind noch ein Autogramm mit einem gezeichneten Tier seiner Wahl erhielt. Bereits zum elften Mal sucht die Stadtbibliothek Leseprin

 

zen und -prinzessinnen (mindestens ein Buch), Lesekönig und -königin (mindestens fünf Bücher) und Lesekaiser (mindestens 10 Bücher), mit dem Ziel Mädchen und Jungen zwischen 6-12 Jahren zum Lesen zu motivieren.

 

 

 
Weihnachtsmarkt in Veckenstedt

Die Grundschule am Kirchplatz und die Grovesmühle laden am 08. Dezember 2018 ab 14 Uhr zum traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Grundschule ein. Auf die Gäste warten neben vielen Leckereien und bunten Ständen, auch zwei Aufführungen in der Martinikirche und eine besinnliche Andacht in der St. Paulskirche.


Wir freuen uns auf Sie und Euch!

 

 
Wir stellen vor...
...unsere 1.Klasse im neuen Schuljahr. Herzlich willkommen und viel Spaß beim Lernen, Forschen und Entdecken :) 
 

 
Einladung zum Tag der offenen Tür
 
Fahrradprüfung für Drittklässler

In der vergangenen Woche war es wieder so weit. Für die Drittklässler der Grundschule stand die Fahrradprüfung auf dem Stundenplan. Unterstützt wurde die Grundschule dabei, wie im Vorjahr von den Nordharzer Regionalbereichsbeamten der Polizei, Frank Büttner und Lothar Försterling.

Die beiden Polizisten prüften nicht nur die Tauglichkeit für das Führen eines Fahrrades im Straßenverkehr, sondern überprüften auch die Räder der Kinder auf ihre Sicherheit. Um die Fähigkeiten der Drittklässler zu prüfen, wurde auf dem Schulhof ein Parcours aufgebaut. Über schmale Bretter fahren, rechts abbiegen mit Schulterblick, Anfahren vom Straßenrand, einhändiges Fahren oder Zielbremsung waren dabei nur einige zu bewältigenden Übungen. Alle Kinder absolvierten die Prüfung trotz großer Aufregung und zeigten ihr Können.

Vorab legten die Schüler und Schülerinnen bereits eine theoretische Prüfung ab. Diese ist angelehnt an die „echte“ PKW Führerscheinprüfung. Es werden die Vorfahrtsregeln, Kenntnisse über die Verkehrszeichen sowie die Sicherheit im Straßenverkehr abgefragt.

 

 

 

 

 
Kinderfilmstudio Magdeburg

Kurz vor den großen Ferien jagt ein Highlight das andere. Für die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse war heute ein ganz besonders spannender Tag. Bereits kurz nach 6 Uhr in der Frühe war auf dem Schulhof reges Treiben zu vernehmen. Für unseren Ausflug mussten alle wirklich zeitig aus den Federn hüpfen. Unsere Reise führte uns mit dem Reisebus nach Magdeburg, wo alle heute einmal Schauspielluft schnuppern durften. In den Kinderfilmstudios wurden wir zu Märchen-Stars. Alle Kinder haben einen ganz hervorragenden Job gemacht und super Schauspielkünste unter Beweis gestellt. Ihr ward entzückende Mägde, ganz besonders rüpelige Räuber, richtig fiese Könige und Teufel, liebreizende Prinzessinnen und einfühlsame Königinnen. Wir freuen uns, dass Felix das Glückskind, mit der Ellermutter gemeinsame Sache gemacht hat und unserer Mutter mit dem Sohn den Wein aus dem Brunnen wieder hat sprudeln lassen, den verwunderten Wachmännern die goldenen Äpfel wieder hat wachsen lassen und den Fährmann von seinem Leid befreien konnte. Auch in diesem Märchen hat das Gute gesiegt und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. Ende gut – alles gut. 

 

 

 

 
Sportfest

Auch in diesem Jahr haben unsere kleinen Sporttalente wieder um persönliche Bestleistungen, riesige Sprünge, schnelle Läufe und weite Würfe gekämpft.

 

Ihr seid ehrgeizig und habt Spaß an der Bewegung – das macht uns stolz. Daher habt ihr Euch die kleine Belohnung in Form neuer Spielzeuge redlich verdient.

 

Die Auswertungslisten können im Schaukasten der Schule bestaunt werden. 

 

 

 

 

 

 

 
Grundschule am Kirchplatz | Am Schulhof 4 | 38871 Nordharz / OT Veckenstedt
Telefon: 03 94 51 / 631 840 (AB) | Telefax: 03 94 51 / 631 840-5 | E-Mail: info@grundschule-am-kirchplatz.de