Kontakt | Impressum | Sitemap
   

 

Aktuelles

 

Neuigkeit erstellen
 
Wir stellen vor...
...unsere 1.Klasse im neuen Schuljahr. Herzlich willkommen und viel Spaß beim Lernen, Forschen und Entdecken :) 
 

 
Einladung zum Tag der offenen Tür
 
Fahrradprüfung für Drittklässler

In der vergangenen Woche war es wieder so weit. Für die Drittklässler der Grundschule stand die Fahrradprüfung auf dem Stundenplan. Unterstützt wurde die Grundschule dabei, wie im Vorjahr von den Nordharzer Regionalbereichsbeamten der Polizei, Frank Büttner und Lothar Försterling.

Die beiden Polizisten prüften nicht nur die Tauglichkeit für das Führen eines Fahrrades im Straßenverkehr, sondern überprüften auch die Räder der Kinder auf ihre Sicherheit. Um die Fähigkeiten der Drittklässler zu prüfen, wurde auf dem Schulhof ein Parcours aufgebaut. Über schmale Bretter fahren, rechts abbiegen mit Schulterblick, Anfahren vom Straßenrand, einhändiges Fahren oder Zielbremsung waren dabei nur einige zu bewältigenden Übungen. Alle Kinder absolvierten die Prüfung trotz großer Aufregung und zeigten ihr Können.

Vorab legten die Schüler und Schülerinnen bereits eine theoretische Prüfung ab. Diese ist angelehnt an die „echte“ PKW Führerscheinprüfung. Es werden die Vorfahrtsregeln, Kenntnisse über die Verkehrszeichen sowie die Sicherheit im Straßenverkehr abgefragt.

 

 

 

 

 
Kinderfilmstudio Magdeburg

Kurz vor den großen Ferien jagt ein Highlight das andere. Für die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse war heute ein ganz besonders spannender Tag. Bereits kurz nach 6 Uhr in der Frühe war auf dem Schulhof reges Treiben zu vernehmen. Für unseren Ausflug mussten alle wirklich zeitig aus den Federn hüpfen. Unsere Reise führte uns mit dem Reisebus nach Magdeburg, wo alle heute einmal Schauspielluft schnuppern durften. In den Kinderfilmstudios wurden wir zu Märchen-Stars. Alle Kinder haben einen ganz hervorragenden Job gemacht und super Schauspielkünste unter Beweis gestellt. Ihr ward entzückende Mägde, ganz besonders rüpelige Räuber, richtig fiese Könige und Teufel, liebreizende Prinzessinnen und einfühlsame Königinnen. Wir freuen uns, dass Felix das Glückskind, mit der Ellermutter gemeinsame Sache gemacht hat und unserer Mutter mit dem Sohn den Wein aus dem Brunnen wieder hat sprudeln lassen, den verwunderten Wachmännern die goldenen Äpfel wieder hat wachsen lassen und den Fährmann von seinem Leid befreien konnte. Auch in diesem Märchen hat das Gute gesiegt und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. Ende gut – alles gut. 

 

 

 

 
Sportfest

Auch in diesem Jahr haben unsere kleinen Sporttalente wieder um persönliche Bestleistungen, riesige Sprünge, schnelle Läufe und weite Würfe gekämpft.

 

Ihr seid ehrgeizig und habt Spaß an der Bewegung – das macht uns stolz. Daher habt ihr Euch die kleine Belohnung in Form neuer Spielzeuge redlich verdient.

 

Die Auswertungslisten können im Schaukasten der Schule bestaunt werden. 

 

 

 

 
Erlebnisbauernhof Blankenburg

 

 

Beim Besuch des Erlebnisbauernhofs in Blankenburg durften die Zweitklässler in der vergangenen Woche ein abenteuerliches Programm erleben. Sie mussten ihr Wissen über das bäuerliche Leben unter Beweis stellen, kamen mit unzähligen Tieren in Berührung, durften sich am Melken üben, mit vollem Körpereinsatz Korn zu Mehl mahlen, ihre Geschicklichkeit beim Schubkarrenslalom, Erbsenschlagen und Stiefelweitwurf  unter Beweis stellen und wurde zum Abschluss mit den leckeren, harztypischen Naschereien Hackus und Knieste belohnt. Zum Abschluss wurden noch Pferde und Ziegen gefüttert, ein paar Eier fürs Frühstück eingesammelt und eine Runde im Trekker über den Hof gedreht. Die Alpakas Max und Moritz, die Lamas, der Esel, die Kaninchen und alle anderen Bewohner des Hofes haben sich am Ende dieses aufregenden Tages ein schattiges Plätzchen gesucht und können sich sicher sein, dass sie uns allen einen aufregenden und unvergesslichen Tag beschert haben. 

 

 

 
Frühlingsfest 26.05.2018

Leider muss der Auftritt der Grundschule krankheitsbedingt ausfallen.

 

 

 

 

 
Wir sind ausgeflogen - Abschiedsgeschenk Klasse 4

Noch haben wir ein paar gemeinsame Wochen mit unserer Abschlussklasse – ihr Abschiedsgeschenk haben sie uns aber trotzdem bereits übergeben. Das Team der Grundschule am Kirchplatz sagt Danke für vier schöne gemeinsame Jahre mit Euch und DANKE für diese tolle Überraschung an der sich noch viele nachfolgende Generationen erfreuen werden.

Ein Insektenhotel gibt den vielen kleinen und für unsere Natur so wichtigen Tierchen ein Zuhause. Ein nachhaltiger Beitrag für den Naturschutz. 

 

 

Insektenhotel.Abschiedsgeschenk Klasse 4.

 

 
Musikprojekt Klasse 4

Das Orchester als besetztes Instrumentalensemble konnte nun auch für die Schüler der aktuellen 4. Klasse mit Bedeutung gefüllt werden. Neben dem Bau der klassischen Musikinstrumente eines Orchesters gab es natürlich auch eine stilechte Aufführung im feinen  Zwirn und mit einem passenden klassischen Musikstück. Lernen mit allen Sinnen par excellence. 

 

 

 

 
Oma-Opa-Tage 2018

 

 

Voller Stolz möchten wir über die zurückliegenden Aufführungen anlässlich der Oma-Opa-Tage berichten.

Auf Wunsch zweier Schülerinnen haben der Chor und die Theatergilde sich in diesem Jahr einem ganz besonders anspruchsvollen Stück gewidmet. Mit Wolfgang Amadeus Mozarts letzter Oper „Die Zauberflöte“ wollten wir auf ganz besondere Weise DANKE sagen an alle Omas und Opas, die ihre Enkel auf vielfältige Weise begleiten und unterstützen. Alle Schauspieler und Sänger haben das Publikum tief beeindruckt und ihre Großeltern an diesen Tagen zu recht besonders stolz gemacht.

 

Liebe Großeltern: Schön, dass Sie bei uns waren. Wir hoffen, es hat Ihnen gefallen und sie konnten einen gemütlichen Nachmittag verleben. 

 

 

 

 
Grundschule am Kirchplatz | Am Schulhof 4 | 38871 Nordharz / OT Veckenstedt
Telefon: 03 94 51 / 631 840 (AB) | Telefax: 03 94 51 / 631 840-5 | E-Mail: info@grundschule-am-kirchplatz.de